Sonntag - 02.07.2017
Sonntagskonzert: Willi Freibier mit Oldies, Country und norddeutschen Hits
mit bürgerlichem Namen Gerd Brummund. Willi Freibier ist eine Kunstfigur die Gerd für seine Bühnenshows erfunden hat.
In seinen Shows bietet er eine Unterhaltung an, die zum Nachdenken, schmunzeln und lachen einlädt. Ich bin ein Stier, Solo Freibier, Meine Lieder und noch viele andere Titel hat Gerd Brummund als Willi Freibier veröffentlicht. Man kann auch mitklatschen und mitschunkeln, muss man aber nicht. Nach seiner Meinung sollte das jeder so handhaben, wie es ihm gefällt. Er gehört zu den Leuten, die sich dem Alltag mit allen seinen Tücken und positiven Facetten stellen und versuchen, ihn zu meistern. Das ganze natürlich mit einer ordentlichen Prise norddeutschen Humors. Der darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Es wird Entspannung für Kopf und Seele geben, und unter die Gürtellinie geht es dabei nicht. Es wird Geschichten und Lieder geben, in denen sich Menschen aus den verschiedensten Schichten wiederfinden können, voller Vielfalt.

Bei Regen und schlechtem Wetter findet die Veranstaltung 30 Minuten später im Kulturkaten "Kiek In" statt.
15:00 Uhr
Prerow
Freilichtbühne Prerow
an der Promenade zur Seebrücke
Montag - 03.07.2017
Lichtbildervortrag: Lichtbildervortrag: "Wald, Wasser, Wind"
- Geschichte und Geschichten vom Darß mit Alfred Kayserling -
Bei diesem Vortrag lernen Sie den Darß kennen. Sie erfahren etwas über die Küstendynamik, die gerade unsere Landschaft beeinflusst und verändert. Sie lernen die Tiere unseres Waldes kennen. Auch von Tieren die sich vor Jahrhunderten hier aufgehalten haben, wie zum Beispiel Wisente. Genauso wie die Jagd zu den einzelnen Zeiten. Das Seezeichen, der Leuchtturm Darßer Ort liefert viele Geschichten. Besonders interessant sind die packenden Bilder die der Kutschunternehmer Alfred Kayserling in seinem Vortrag zeigt.
20:00 Uhr
Eintritt:
5 EUR mit Kurkarte
7 EUR o. Kurkarte
2,50 EUR Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 05.07.2017
Silberschmieden Silberschmieden
Wollten Sie schon immer mal Ihren Schmuck selbst herstellen? In diesem Kurs werden Sie durch Eva Sohn fachkundig an das Schmieden von Schmuck herangeführt.
Voranmeldung in der Touristinformation notwendig da Mindestteilnehmerzahl
10:00 Uhr
Kosten:
15 EUR zzgl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Kabarett Kabarett "Obelisk" - "Mann & Frau intim2 Die nackte Wahrheit
Andrea Meissner und ihr wissenschaftlich-musikalischer Assistent Helmut Fensch gehen den Geschlechterbeziehungen unserer Tage schonungslos auf den Grund. Ein Aufklärungs-Happening voller Überraschungen.
Sagen wir es mal mit vorsichtigen Worten: Die Beziehungen der Geschlechter mutieren im digitalen Rausch zunehmend vom hautnahen Nahverkehr zum körperlosen Fernverkehr. Männlein und Weiblein irren durch die Singlemärkte, ertrinken in einer Flut von Schriften und Talkrunden zum Thema Nr.1 und sind so klug wie nie zuvor.
Nur im sexuell freien Osten Deutschlands deutet sich eine Trendwende an! Hier fruchtet immer noch und wieder verstärkt das großartiges Aufklärungsbuch von Siegfried Schnabels „Mann und Frau intim“ aus dem Jahre 1972. Zu danken ist dieser neuerliche Einfluss des Werkes der aufopferungsvollen Missionstätigkeit von Frau Meissner und Herrn Fensch.
Paare und paarungswillige Singles alles Altersgruppen und Neigungen, besuchen den Abendkurs der beiden und ihr werdet einander endlich wieder vollkommen glücklich nicht verstehen.
20:00 Uhr
Eintritt:
15 EUR mit Kurkarte
18 EUR o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Donnerstag - 06.07.2017
Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen - Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen -
Entdecken Sie Ihre künstlerischen Möglichkeiten!
Sie malen in einer kleinen Gruppe Ihr ganz persönliches Urlaubs-Bild und lernen dabei die so faszinierend einfache Malweise des Amerikaners Bob Ross kennen. Nach nur wenigen Stunden werden Sie ein selbst gemaltes Öl-Bild mit einem Urlaubsmotiv vom Darß mit nach Hause nehmen, auf das Sie garantiert stolz sein werden.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Mal-Nachmittag. Sie brauchen nur Neugier und vor allem gute Laune mitbringen.
Sämtliche Materialien sind in der einmaligen Kursgebühr von 75 € inbegriffen.
Anmeldung zum Malkurs unter Tel. 0174 - 68 466 75
14:00 Uhr
Kursgebühr:
75 EUR inkl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Freitag - 07.07.2017
Strandkorblesenacht: F.C. Delius: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus Strandkorblesenacht: F.C. Delius: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus
Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Strandkorblesungen (in Prerow an der Seebrücke links) statt. An insgesamt fünf Sommerabenden werden heimatliche und maritime Texte gelesen. Für Gemütlichkeit sorgen die aufgestellten Strandkörbe und ein prasselndes Feuerchen, falls es doch mal etwas kühler werden sollte. Für Eingeweihte ist es zur schönen Tradition geworden, bei einem Weinchen und in eine warme Decke gehüllt den Geschichten unter dem weiten Himmel und mit Blick auf das offene Meer zu lauschen.

Es liest Elisabeth Martha Münchow:
F.C. Delius: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus
Die Geschichte des Rostocker Kellners Paul Gompitz, der eigentlich alles hat was man 1981 in der „größten DDR der Welt“ haben konnte und der reisen wollte, um bleiben zu können. Wie und ob es ihm gelang, erzählt F.C. Delius spannend und komisch.

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Sie finden uns an der Prerower Seebrücke links. (Bei schlechtem Wetter im Prerower Kulturkaten „Kiek In“, Waldstr. 42).
Eine warme Decke nicht vergessen!
19:00 Uhr
Eintritt FREI
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Montag - 10.07.2017
Lichtbildervortrag: Im Revier des Seeadlers Lichtbildervortrag: Im Revier des Seeadlers
- Vortrag -
Mario Müller ist Seeadlerkoordinator für den Landkreis NVP und erfasst jedes jährlich die Seeadlerbrutzahlen und -bruterfolge im Landkreis.
Seit 1996 werden auch die Jungvögel im Rahmen eines internationalen Beringungsprogramms von ihm beringt. Dadurch kommt Müller sehr eng mit den Adlern in Kontakt und konnte die größten einheimischen Greifvögel in vielen einmaligen Situationen fotografieren.
Stets steht der Schutz der Tiere an erster Stelle, wofür der Fotograf mit seinen Aufnahmen und Vorträgen beitragen möchte.
Er möchte noch mehr Menschen für die Schönheit dieser Vögel und die Zerbrechlichkeit Ihres Lebensraumes sensibilisieren, damit diese Vögel ihren Platz in unserer immer mehr industrialisierten Welt behalten.
Der musikuntermalte Beamervortrag zeigt das Leben der Tiere und Pflanzen eines Adlerreviers im Jahreszyklus.
20:00 Uhr
Eintritt:
5 EUR mit Kurkarte
7 EUR o. Kurkarte
2,50 EUR Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 12.07.2017
Silberschmieden Silberschmieden
Wollten Sie schon immer mal Ihren Schmuck selbst herstellen? In diesem Kurs werden Sie durch Eva Sohn fachkundig an das Schmieden von Schmuck herangeführt.
Voranmeldung in der Touristinformation notwendig da Mindestteilnehmerzahl
10:00 Uhr
Kosten:
15 EUR zzgl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Cartoonair-Abendshow Nr.2 - Bernd Gieseking Cartoonair-Abendshow Nr.2 - Bernd Gieseking
Gefühlte 30 - Hoffnungskabarett für Männer über 50 und alle anderen

weitere Infos zum Cartoon-Air 2017

20:00 Uhr
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Donnerstag - 13.07.2017
Kreativ-Workshop Acrylmalen Kreativ-Workshop Acrylmalen
Wenn Sie Freude am Gestalten haben, kreative Ideen mit Farbe umsetzen möchten und neugierig auf Acryl-Struktur-Bilder sind, dann lade ich Sie herzlich dazu ein. Unter Anleitung mit verschiedenen Techniken entstehen Acrylbilder zu den Themen: Landschaft und Meer sowie freies Gestalten mit Farben und Naturmaterialien. Es können zum Beispiel auch eigenen Fundstücke vom Strand wie Muscheln, Holz oder kleine Steine auf den Bildern verarbeitet werden. Gemeinsam gestalten wir eine schöne Urlaubserinnerung, ein kleines Geschenk oder ein dekoratives Bild für zu Hause.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Wenn vorhanden, kann eigenes Material mitgebracht werden, sonst kann es auch direkt käuflich erworben werden für 10 EUR pro Bild (30x40 cm).

Nur mit Voranmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kreativ-Studio-K, Kerstin Krüger, 01578/7799357, mail@kreativ-studio-k.de
14:00 Uhr
bis 17:30 Uhr
Preis:
25 EUR / Person
zzgl. Materialkosten
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Montag - 17.07.2017
Lichtbildervortrag: Lichtbildervortrag: "Es war einmal?" Eine Krimizeitreise über Fälle und Orte unserer Halbinsel
Geschichte in Geschichten - Krimizeitreise mit Autor Uwe Rieger.
Mögen Sie spannende Geschichten von früher? Wenn ja, dann lassen Sie sich von Krimiautor Uwe Rieger auf eine Zeitreise zurück in die 70er Jahre auf Fischland, Darß und Zingst mitnehmen. Uwe Rieger liest aus seinem Buch "Schwarze Windflüchter", kramt in alten Bildern und Erinnerungen und plaudert mit Ihnen über Land und Leute.
Erfahren Sie Interessantes, Neues und Geheimnisvolles über die Region, in der Sie gerade Urlaub machen und lernen Sie diesen Landstrich von einer anderen Seite kennen.
20:00 Uhr
Eintritt:
5 EUR mit Kurkarte
7 EUR o. Kurkarte
2,50 EUR Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Dienstag - 18.07.2017
Cartoonair - HAPPY HOUR Cartoonair - HAPPY HOUR
mit Michael Holtschulte und seiner Cartoonshow „Tot aber lustig“

weitere Infos zum Cartoon-Air 2017

20:00 Uhr
Prerow
Café & Kultur
im Kulturkaten "Kiek In" Waldstraße 42
Tel. 038233 679973
Mittwoch - 19.07.2017
Silberschmieden Silberschmieden
Wollten Sie schon immer mal Ihren Schmuck selbst herstellen? In diesem Kurs werden Sie durch Eva Sohn fachkundig an das Schmieden von Schmuck herangeführt.
Voranmeldung in der Touristinformation notwendig da Mindestteilnehmerzahl
10:00 Uhr
Kosten:
15 EUR zzgl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Sonny and Friends - Jazz is what we are living for
- Jazz is what we are living for - das ist das Motto der Jazz- and Swing-Formation Sonny and Friends.
2010 fanden sie sich zusammen, um als Freunde gemein¬sam zu musizieren. Die Musiker spielten und sangen zuvor in bekannten Formationen wie: Modern Soul Band, der Gruppen Transit, Stern Meißen und Lift ,im Begleitorchester Gisela Mays und verschiedenen Jazzformationen des Landes. Alle absolvierten ein Hochschulstudium und haben nun zu ihrem ganz eigenen gemeinsamen Stil gefunden.
Ihr Programm ist eine niveauvolle und abwechslungsreiche Mischung aus Jazz-Klassikern, einem Mainstream unverwechselbarer Art; dezenter und entspannter Sound, der durch die Soli der Instrumente - Piano, Saxophon und den geschickten Einsatz der Solistin Sonny zu einer musikalischen Reise wird. Mit authentischen Arrangements und hervorragenden Sounds versteht sich die Band darauf, ihr Publikum zu begeistern. Die Musik klingt frisch, geht leicht ins Ohr und ist durchaus auch tanzbar, dazu überträgt sich die Spielfreude der Musiker auf das Publikum. Sonny and Friends spielte erfolgreich auf Jazzfestivals, Messen, Stadtfesten und privaten Konzerten, sind auch gern gesehene Musiker bei Brunch- und Dinner-Veranstaltungen- eben: Jazz is what they are living for.
Sonny and Friends sind:
Sonny Ray/Voc
Frank Nicolovius/Piano/Hammond/ Stern Meißen
Michael Schiemann/Bass/Voc/Lift
Caspar Hansmann/Sax/Modern Soul Band
Lutz Krüger/Drums/Perc./Transit Leader
20:00 Uhr
Eintritt:
12 EUR mit Kurkarte
15 EUR o. Kurkarte
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Donnerstag - 20.07.2017
Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen - Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen -
Entdecken Sie Ihre künstlerischen Möglichkeiten!
Sie malen in einer kleinen Gruppe Ihr ganz persönliches Urlaubs-Bild und lernen dabei die so faszinierend einfache Malweise des Amerikaners Bob Ross kennen. Nach nur wenigen Stunden werden Sie ein selbst gemaltes Öl-Bild mit einem Urlaubsmotiv vom Darß mit nach Hause nehmen, auf das Sie garantiert stolz sein werden.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Mal-Nachmittag. Sie brauchen nur Neugier und vor allem gute Laune mitbringen.
Sämtliche Materialien sind in der einmaligen Kursgebühr von 75 € inbegriffen.
Anmeldung zum Malkurs unter Tel. 0174 - 68 466 75
14:00 Uhr
Kursgebühr:
75 EUR inkl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Freitag - 21.07.2017
Cartoonair - Cartoon-Workshop Cartoonair - Cartoon-Workshop
mit Michael Holtschulte

weitere Infos zum Cartoon-Air 2017

10:30 Uhr
bis 12:30 Uhr
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Sonntag - 23.07.2017
Sonntagskonzert: Duo Fernbeziehung
Seit 3 Jahren stehen das Songwriter– Produzentengespann Ellen Grey und Michael Brinker nun gemeinsam auf der Bühne. Musikalisch aktiv sind beide zwar schon seit vielen Jahren, doch während Ellen Grey früher als Solokünstlerin mit vielen ihrer Songs Erfolge feierte, sorgte Michael im hauseigenen Tonstudio für den guten Ton und war bei Ellen's Auftritten hauptsächlich für das Lampenfieber verantwortlich. Nach einer längeren musikalischen Pause fanden die beiden heraus, dass es auf der Bühne zu zweit doch viel mehr Spaß macht. Unter dem Namen „Fernbeziehung“ folgten einige CD-Produktionen und nun haben die kleine Sängerin mit der großen Stimme und der kleine Musiker mit der großen Gitarre ihre Songs zu einem Album zusammengestellt.
Live erleben kann man die beiden am 23. Juli auf der Freilichtbühne in Prerow ab 15 Uhr. Dort bringen die beiden Musiker einen Mix aus bekannten Oldies und natürlich auch Songs aus Ihrem Album.
15:00 Uhr
Einritt FREI
Prerow
Freilichtbühne Prerow
an der Promenade zur Seebrücke
Montag - 24.07.2017
Lichtbildervortrag: Zelten in den Prerower-Dünen Lichtbildervortrag: Zelten in den Prerower-Dünen
Eine in Deutschland einmalige Dokumentation aus 40 Jahren Campingplatzgeschichte (1951-1990) von Antje Hückstädt.
In der DDR Zeit galt das Ostseebad Prerow als Mallorca der DDR. Die Strände waren in sechs Reihen auf mehreren Kilometern Länge gefüllt. Im Sommer bevölkerten 20mal so viele Urlauber wie Einwohner den Ort. Allein der Zeltplatz, das heutige Regenbogen Camp Prerow, beherbergte zeitweise über 10.000 Gäste.
Mehr dazu erfahren Sie bei diesem Vortrag.
20:00 Uhr
Dauer ca. 70 min.
Eintritt:
5 EUR mit Kurkarte
7 EUR o. Kurkarte
2,50 EUR Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Mittwoch - 26.07.2017
Silberschmieden Silberschmieden
Wollten Sie schon immer mal Ihren Schmuck selbst herstellen? In diesem Kurs werden Sie durch Eva Sohn fachkundig an das Schmieden von Schmuck herangeführt.
Voranmeldung in der Touristinformation notwendig da Mindestteilnehmerzahl
10:00 Uhr
Kosten:
15 EUR zzgl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Cartoonair-Abendshow Nr.3 - FIL Cartoonair-Abendshow Nr.3 - FIL
Triumph des Chillens

weitere Infos zum Cartoon-Air 2017

20:00 Uhr
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Donnerstag - 27.07.2017
Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen - Bob Ross Malkurs - Jeder kann malen -
Entdecken Sie Ihre künstlerischen Möglichkeiten!
Sie malen in einer kleinen Gruppe Ihr ganz persönliches Urlaubs-Bild und lernen dabei die so faszinierend einfache Malweise des Amerikaners Bob Ross kennen. Nach nur wenigen Stunden werden Sie ein selbst gemaltes Öl-Bild mit einem Urlaubsmotiv vom Darß mit nach Hause nehmen, auf das Sie garantiert stolz sein werden.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Mal-Nachmittag. Sie brauchen nur Neugier und vor allem gute Laune mitbringen.
Sämtliche Materialien sind in der einmaligen Kursgebühr von 75 € inbegriffen.
Anmeldung zum Malkurs unter Tel. 0174 - 68 466 75
14:00 Uhr
Kursgebühr:
75 EUR inkl. Material
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Frank Muschalle - PIANO SOLO
Frank Muschalle, mittlerweile in Berlin zu Hause, ist seit über 20 Jahren auf Tournee und zählt heute weltweit zu den international gefragtesten Boogie Woogie Pianisten.
Er spielte in der Schweiz, Holland, Österreich, Belgien, Polen, Deutschland, USA, Frankreich, Spanien und war zu Gast bei Festivals in Zürich, Paris, Hamburg, Wien,Dresden, Brüssel, Barcelona, Gent,Lyon, Berlin, Luzern uva. Geboren 1969, entdeckte er nach 11 Jahren klassischen Klavierunterrichts mit 19 den Boogie Woogie für sich. Von da an widmete er sich ausschließlich dem Studium dieser Musik. Musikalisch beeinflußt haben Frank das Boogie Woogie Trio Ammons, Johnson, Lewis, aber auch Pianisten wie Axel Zwingenberger, Little Brother Montgomery oder Cow Cow Davenport. 1995 erschien die Debut - CD „ Great Boogie Woogie News “ bei dem Wiener Label Document Records. Es folgten eine Tournee durch Österreich zusammen mit der Mojo Blues Band und Red Holloway, gemeinsame Konzerte mit Axel Zwingenberger und Vince Weber. 1997 ist die zweite CD „Battin´ the Boogie“ erschienen, Frank spielte auf Festivals wie z.B. „Stars of Boogie Woogie“ im Konzerthaus in Wien.
1998 wurde er zu einer zweiwöchigen Tournee durch South Carolina (USA) zusammen mit der Mojo Blues Band (Sept. ´98) eingeladen. Im Rahmen dieser Tournee sind auch Aufnahmen zusammen mit Jimmy McCracklin und Nappy Brown für Ripete Records (USA) entstanden.

Highlight im Jahr 2002 war sicherlich die dreitägige Konzertreihe zum 40-jährigen Jubiläum des AMERICAN FOLK BLUES FESTIVAL im Thüringer Landestheater Eisenach, wo Frank Muschalle mit den Bluesgrößen wie Hubert Sumlin, Carey Bell, Bob Stroger und Louisiana Red musizierte.
Im September ´02 schloß sich die " JUMPIN´AT THE FLAGSHIPS " -Tournee durch verschiedene Schweizer Theater an. Dieses Projekt wurde vom Schweizer Ringier-Verlag unterstützt und präsentierte Frank Muschalle mit Jazz/R&B-Musikern wie Red Holloway, Carrie Smith, Rusty Zinn oder Jimmie Coe. Eine einstündige Fernsehdokumentation dieser Konzertreihe wurde im Schweizer Fernsehen DRS gesendet, ebenfalls entstanden Audio-Mitschnitte dieser Konzerte.
Neben verschiedenen Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz - u.a. mit dem Saxophonisten Matthias Seuffert - war Frank 2004 mit seinem Trio zu Gast beim „Internationalen Jazzfestival at Sea“ - eine Jazz- Kreuzfahrt durch das Mittelmeer mit Paul Kuhn, Charly Antolini, Jiggs Whigham, Olivier Franc uva.
2007 wurde das Trio zu einer Tournee durch Paraguay gemeinsam mit Axel Zwingenberger eingeladen. Aufgrund des Erfolges fand diese Tournee 2008 und 2009 erneut statt und führte die Musiker neben Paraguay dieses Mal auch noch zusätzlich nach Bolivien. 2010 folgten Konzerteinladungen nach Nordafrika. Und 2013 gab es erneut eine Einladung nach Paraguay.
12 CDs sind mittlerweile von Frank Muschalle erschienen.
"Seine exzellente Technik versteht der Neu-Berliner jenseits von eingefahrenen Licks ideenreich einzusetzen, das bewies er nicht nur auf zahllosen Solo-Konzerten sondern seit 1993 auch mit seinem Trio...Ob schnell, ob Midtempo, ob bluesig-schlendernd, .... ein kompakt-swingendes Naturereignis", Thorsten Meyer, Jazzpodium
20:00 Uhr
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100
Freitag - 28.07.2017
Strandkorblesenacht: Renate Michael: Vom Meerweib und anderen Wesen Erzählkunst am Meer Strandkorblesenacht: Renate Michael: Vom Meerweib und anderen Wesen Erzählkunst am Meer
Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Strandkorblesungen (in Prerow an der Seebrücke links) statt. An insgesamt fünf Sommerabenden werden heimatliche und maritime Texte gelesen. Für Gemütlichkeit sorgen die aufgestellten Strandkörbe und ein prasselndes Feuerchen, falls es doch mal etwas kühler werden sollte. Für Eingeweihte ist es zur schönen Tradition geworden, bei einem Weinchen und in eine warme Decke gehüllt den Geschichten unter dem weiten Himmel und mit Blick auf das offene Meer zu lauschen.

Es liest Renate Michael:
Vom Meerweib und anderen Wesen Erzählkunst am Meer
Das Geschichten-Erzählen ist eine ganz alte Tradition: über Jahrhunderte sind Märchen und Geschichten von Mund zu Ohr gewandert, über Ländergrenzen und Kulturkreise hinweg. Renate Michael möchte diese Tradition weiterführen und beleben. Mit warmer Stimme nimmt sie ihre Zuhörer mit auf eine Reise. Ihre Geschichten laden ein zur Freude, zum Phantasieren und Zusammensein. Mit Stimme und Gestik weckt sie versteckte Schönheiten, verursacht Gänsehaut und bringt mit Schalk und Weisheit zum Schmunzeln. Die gemeinsame Spannung, das Lachen und Gruseln, das Fürchten und Freuen sind die magischen Momente, die man beim Erzählabend am Nordstrand erleben kann

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Sie finden uns an der Prerower Seebrücke links. (Bei schlechtem Wetter im Prerower Kulturkaten „Kiek In“, Waldstr. 42).
Eine warme Decke nicht vergessen!
20:00 Uhr
Eintritt FREI
Prerow
Seebrücke Prerow
Strandaufgang am Hauptübergang
Montag - 31.07.2017
Lichtbildervortrag: Vom Fischerdorf zum Ostseebad
mit Doris Pagel
Allmählicher Niedergang der Segelschifffahrt, die Fischerei aber ist noch wichtiger Nebenerwerbszweig. 1876 stellte der Gastwirt Hermann Scharmberg die ersten Badezelte am Strand auf. Zwei Jahre später 1878 ergeht ein Schreiben an die königliche Regierung in Stralsund "Gehorsames Gesuch betreffend der Einrichtung eines Ostseebades" in Prerow und die Erlaubnis, eine Brücke über den Strom als Strandzugang errichten zu dürfen. 1880 Gründung eines Badekomitees; zwei Damenbäder und ein Herrenbad entstehen.
Beginnend ab dieser Zeit gibt es viele Postkarten. Daran schildert die Museumspädagogin Doris Pagel die weitere Entwicklung, Sie sehen die Seebrücke. Auch den 1910 Einweihung des Prerower Bahnhofes und Aufnahme der Eisenbahnverbindung Barth-Zingst-Prerow mit Anschlussmöglichkeiten nach Stettin, Berlin und Hamburg. Bis zur Zeit des FDGB Feriendienstes.
20:00 Uhr
Eintritt:
5 EUR mit Kurkarte
7 EUR o. Kurkarte
2,50 EUR Kinder
Prerow
Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Tel. 038233 6100