Seminare
Omar Osten - Malerei, Zeichnung & Grafik / KunstRaumDarss
bis 5. August 2018

Omar Osten - Malerei, Zeichnung & Grafik

Endlich ist es soweit. Der in Chemnitz arbeitende Maler Omar Osten(*1959) stellt seine Werke jetz auch in Born aus. Seine fließende pure Malerei ist vielfach gewürdigt worden und in Sammlerkreisen begehrt. Osten konterkariert seine Bilder mit feiner Ironie durch Worte oder Titel. So sehr, dass man unweigerlich lachen muss. Bild und Worte erzeugen eine Bedeutungsverschiebung. In dieser Hinsicht kommt Osmar Osten Marcel Duchamp erstaunlich nahe.

Ausstellungseröffnung: Sonnabend, 9.6.2018 um 17 Uhr



Galerie KunstRaumDarß
Im Moor 3b
Born
Tel. 0382340168820 o. 0175 8852361
www.kunstraumdarss.de

geöffnet: Mo - Mi
13:00 - 18:00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung
Sonderausstellung: "Windmühlen am Meer" / Darß Museum
bis 8. August

Sonderausstellung: "Windmühlen am Meer"

Windmühlen waren und sind als markante Bauwerke in der Landschaft oft Motive auf Historischen Ansichtskarten, Grafiken und Gemälden.
Die Sonderausstellung zeigt eine Auswahl solcher Darstellungen und gibt Einblicke in die Nutzung der Mühlen und das Müllerhandwerk.



Darß-Museum
Waldstraße 48
Prerow
Tel. 038233 69750

Öffnungszeiten:
März:
Fr. - So.13:00 -17:00
April:
Mi.- So. 10:00 -17:00
Jens Jensen und John Noel Smith - Malerei / Galerie Born
bis 28. August

Jens Jensen und John Noel Smith - Malerei

Jens Jensen, der in Paris und Berlin lebt und arbeitet und der irische Künstler John Noel Smith kennen sich aus den 80er/90er Jahren. Denn rund 10 Jahre hatte Smith ein Atelier in Berlin, bevor er wieder in seine Dubliner Heimat zurückkehrte.
Die Galerie Born zeigt 2 Malerfreunde, die aus einem vollkommen unterschiedlichen künstlerischen Ansatz kommen. Kann man bei Jensen eine starke Verwandschaft zu den amerikanischen expressionistischen Abstrakten sehen, John Adams Griefen, Maler der 3. Generation dieser Kunstrichtung wird von der Galerie vertreten, beschäftigt sich Smith in seiner Kunst stark mit dem Ornament. Häufig findet man auch bei ihm abstraktere Ansätze, aber immer kommt er auf feste Formen zurück. Aber auch auf Muster / Zeichen der altirischen Schrift Ogham greift er zurück.



Galerie Born
Südstraße 22
Born
Tel. 0712 88 55 692
E-Mail: inf@galerie-born.de

Öffnungszeiten:
Mi-So 11:00 - 17:00 Uhr
Ostermontag geöffnet
und nach telefonischer Vereinbarung
Sommergalerie Prerow / Ev. Gemeindehaus Prerow
7. Juli bis 8. Sept 2018
Sommergalerie Prerow / Ev. Gemeindehaus Prerow

"Sommergalerie" Prerow

Ausstellung und Verkauf von Arbeiten aus Glas, Keramik, Metall, Holz sowie Schmuck, Malerei, Grafik und Plastik im Evangelischen Gemeindehaus, Lange Straße 4 (Nähe Hafen) in Prerow.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder die “Sommergalerie” im Evangelischen Gemeindehaus für Einheimische und Gäste öffnen zu können.
Hier präsentieren ca. 40 Künstler ihre unterschiedlichen Arbeiten zum Verkauf, darunter Glas, Keramik und Schmuck, Arbeiten aus Holz, sowie Malerei, Grafik und Plastik. Immer handelt es sich dabei um Unikate oder Kleinserien. Das Spektrum reicht von individuellen, kleinen Objekten bis zum ausgefallenen Liebhaberstück.

Die “Sommergalerie” ist täglich von 16.00 bis 19.30 Uhr geöffnet.
Einige Künstler sind während der Öffnungszeit anwesend und können Auskunft zu ihren Arbeiten und deren Entstehung geben.

Die “Sommergalerie” wird unterstützt von der Evangelischen Kirchgemeinde Prerow. Der Eintritt ist frei.

Sommergalerie Prerow

Ulrike Rüttinger – Textilkollage Simone Wagner - Ohrringe Katrin Schmidt – Stulpen Ines Lehmann – Bildserie, Mischtechnik auf Karton
Holzart Richter – Dosen mit Keramikdeckel Hempel Glas-Metallkunst – beleuchtete Kokons für den Garten

alle gezeigten Arbeiten sind in der Ausstellung zu sehen und zu erwerben


im Evangelischen Gemeindehaus
Lange Straße 4 (Nähe Hafen)
Prerow

- Eintritt ist frei -

täglich geöffnet von 16.00 bis 19.30 Uhr
CartoonAir am Meer / Kiek In
bis 16. Sept 2018
CartoonAir am Meer / Kiek In

BEWEGTE BILDER - Cartoons auf Rädern lautet das Motto des Karikaturen-Freiluftfestival in Prerow auf dem Darß in diesem Sommer, ein Jahr nach dem Jubiläum.

11. Cartoonair am Meer vom 16.6. - 16.9.2018 im Ostseebad Prerow

Es ist rund, dreht sich und gilt es als wichtigste Erfindung des Menschen. Das Rad. Wo es genau erfunden wurde, weiß keiner. Sicher ist, dass vor 5000 Jahren an verschiedenen Orten der Welt die ersten Räder unabhängig voneinander entstanden sind.
Heute ist es überall.
„BEWEGTE BILDER Cartoons auf Rädern“ lautet das Motto ein Jahr nach dem Jubiläum. Noch bevor der Mensch laufen kann, bewegt sich er sich auf Rädern. Dem Kinderwagen folgt das Dreirad, der Roller, das erste Fahrrad mit Stützrädern. Weiter geht´s auf Skateboards und Mopeds, in Autos, Bussen, LKWs, S-, U- und Eisenbahnen, auf Tandems, Raddampfern, Traktoren, E-Bikes… bis hin zum Rollator. Ja selbst beim Fliegen geht es nicht ohne Räder. Die Erfindung des Rades hat einiges ins Rollen gebracht!
Höchste Zeit für eine Ausstellung, bei der sich alles ums Rad dreht.

Cartoonair am Meer - BEWEGTE BILDER

Und wo anders sollte diese Ausstellung stattfinden als in Prerow, der Sommerhauptstadt des Cartoons.
Die besten Cartoonisten Deutschland zeigen ihre Bewegten Bilder in der Freiluftausstellung im Garten vom Kulturkaten.

Das Cartoonair am Meer wird von der Berliner Cartoonfabrik veranstaltet, die mit den jährlich wechselnden thematischen Cartoonausstellungen im Freien ein kulturelles Highlight für die Sommerzeit an der Ostsee geschaffen hat.
Wieder werden satirische Abendshows das deutschlandweit einzigartige Cartoon-Freiluftfestival umrahmen.

weitere Informationen und das Programm aller Veranstaltungen rund um das CartoonAir am Meer finden Sie hier



im Garten des Kulturkaten Kiek In
Waldstraße 42
Prerow
Tel. 038233 6100

geöffnet: täglich
11:00 bis 19:00 Uhr
Eintritt:
1,50 EUR mit Kurkarte & für Prerower
2 EUR ohne Kurkarte
Rebekka Rauschhardt / ZeitkunstGalerie
bis Oktober 2018

Rebekka Rauschhardt

Rebekka Rauschhardt, Jahrgang 1978, ist Freischaffende Künstlerin, sie lebt und arbeitet in Halle (Saale). Sie studierte Malerei / Textile Künste an der Burg Giebichenstein. Ihr künstlicherisches Werk umfasst neben Malerei und Textilen Objekten, baugebundene Kunst auch Skulptur.



ZeitkunstGalerie Born
Chausseestraße 90
Born
Tel. 038234 236
www.zeitkunstgalerie.com
Sonderausstellung / Galerie Künstlerdeck
bis Okt 2018

Sonderausstellung

10 Jahre Galerie Künstlerdeck im alten Schulgebäude in Wieck im Ortszentrum. 2008 wurde die Galerie von Gudrun Gottschalk neu eröffnet. Fotografie der besonderen Art, Malerei, Grafik, Plastik, Keramik, Objekte für Haus, Hof und Garten, Mode bis hin zum Unikatschmuck ist das Angebot. Ständig wechselnde Ausstellungen zeigen die Vielseitigkeit der Galerie. Der ständige Wechsel der Kunstobjekte sollen Sie auf die Galerie in Wieck neugierig machen und zum Besuch einladen.



Galerie Künstlerdeck
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 703812
www.kuenstlerdeck.de

geöffnet: Di - So
11:00 bis 17:00 Uhr
125 Jahre Borner Tonnenbund
Dauerausstellung
125 Jahre Borner Tonnenbund

125 Jahre Borner Tonnenbund

Pfingsten 2014 feierte der Borner Tonnenbund sein 125-jähriges Bestehen. Im Borner Hof wurde eine Ausstellung eröffnet, die Einblicke in die Geschichte des Tonnenbundes gibt.
Zahlreiche Fotos, Königswürden, Knüppel und weitere Erinnerungsstücke werden gezeigt.
Eintritt frei.

125 Jahre Tonnenbund Born



Borner Hof
Infos über:
Kurverwaltung Born
Born

Tel: 038234-50421
Tel: 038234-55877
Email: info@darss.org

geöffnet:
Di + Do 15:00 - 17:00 Uhr
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer
Dauerausstellung
Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer

Im Dachgeschoss der alten Schule befindet sich das "Wiecker Bernstein- und Fossilienzimmer" - eine besondere Attraktion des Erholungsortes Wieck.

Petra und Dieter Jung haben in ihrer über 20-jährigen Sammlerleidenschaft eine Vielzahl schöner Bernsteinstücke mit faszinierten Einschlüssen auf dem Fischland-Darß-Zingst gefunden. Diese Fundstücke des ca. 50 Millionen Jahre alten Kiefernbaumharzes können hier bewundert werden. Auch künstlerisch gestaltete Fotografien der Bernsteininhalte sind zu sehen. Die Ausstellung ist mit vom Meer geformten Hölzern und Fossilien aus der Kreidezeit ergänzt.

In dem besonderen Ambiente werden von den Eheleuten auch Vorträge und Führungen angeboten.



Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Wieck
Tel. 038233 201
www.darsser-arche.de

geöffnet: Di - So
11:00 bis 17:00 Uhr
Kunst formt Garten - Windspielausstellung
ganzjährig
Kunst formt Garten - Windspielausstellung

Windspielausstellung / Objekte aus Stahl

Ausstellungsstücke aus Stahl stehen viele im Ostseebad Prerow, hergestellt von Metallbau-Goltings.

Schwerpunkt dieser Ausstellung sind verschiedene Windspiele, Lichtspiele, Bilder und Wetterfahnen.
Alle Arbeiten vereint ein Grundgedanke: Einmaligkeit in Form und handwerklicher Präzision. Angefertigt werden die Stücke aus Edelstahl und Stahl natur. Beide Materialien sind dafür hervorragend geeignet und und betonen die Entwürfe.

Windspiele- und Kunstschlosserarbeiten von Metallbaumeister Matthias Goltings.

Kunst formt Garten Kunst formt Garten



Infos und Vertrieb:
Metallbau-Goltings
Lange Str. 64
Prerow
mobil: 0170 4798173
www.metallbau-goltings.de

geöffnet: Di & Fr
15:00 - 18:00 Uhr